Gesundheitsmanager/Beauftragter (m/d/w) für das Betriebliche Eingliederungsmanagement Tempo pieno Posto di lavoro

bei Landkreis Leer in Leer (Ostfriesland), Deutschland

Mansioni
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
• Betriebliches Gesundheitsmanagement –BGM-
Fortführung und Weiterentwicklung des bestehenden ganzheitlichen und integrierten Gesundheitsmanagements (Planung, Umsetzung und Evaluation von Projekten und Maßnahmen)
• Betriebliches Eingliederungsmanagement –BEM-
nach § 167 Abs. 2 SGB IX
Profilo
Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist ein abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheits-management/-förderung oder ein vergleichbares Studium.

Darüber hinaus erwarten wir:
• Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Kommunikations-, Kooperations- und Entscheidungsfähigkeit
• die Fähigkeit, zielstrebig, selbstständig, lösungs- und zukunftsorientiert zu arbeiten
• fundierte Kenntnisse im Bereich der Office-Anwendungen

Eine Zertifizierung als Fachkraft für das Betriebliche Eingliederungsmanagement ist ebenso von Vorteil wie praktische Erfahrungen bei der Konzeption, Organisation, Koordinierung, Umsetzung und Evaluation von Maßnahmen der Gesundheitsförderung.
We provide
Wir bieten:
• ein Entgelt nach Entgeltgruppe 11 TVöD
• Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge
• eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
• flexible Arbeitszeiten
• eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
Ulteriori informazioni
Darüber hinaus bietet der Landkreis Leer (168.155 Einwohner) die Möglichkeit, in einer reizvollen Landschaft zu leben und zu arbeiten mit einem reichhaltigen Angebot an Sport-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, und besitzt durch seine Nähe zur Nordsee einen hohen Freizeitwert. In der Kreisstadt Leer als kulturellem Mittelpunkt des Landkreises finden Sie inmitten der Altstadt mit ihren kunstvoll renovierten Häusern und Fassaden den touristischen Freizeithafen.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Leitung des Hauptamtes (Telefon: 0491/926-1273) gerne zur Verfügung.
Tipologia

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann bewerben Sie sich noch bis zum 08.07.2019 ausschließlich online über unser Bewerberportal.

Data di inizio
01.10.2019
Tipp
Wichtiger Bestandteil des Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes – beziehen Sie sich auf die Job-Achse der Ems-Achse.

Interlocutore

Landkreis Leer
Helga Hoffmeyer
Bergmannstraße 37
26789 Leer

Helga.Hoffmeyer@lkleer.de
0491/ 926-0
www.landkreis-leer.de

Profilo dell'azienda/annunci di lavoro
job.source.name
Inoltra

Potete trovare altre offerte formative e altri annunci di lavoro in regione all'indirizzo:
Torna all'elenco